Anfahrt

 
Freispiele
 

Von Norden aus Richtung Dänemark: 
Sie kommen über die Autobahn A7. Direkt hinter der deutsch-dänischen Grenze fahren Sie die erste Ausfahrt nach der Grenze raus (Ausfahrt Handewitt). Am Ende der Ausfahrt fahren Sie links und folgen der Bundesstraße B 199 in Richtung Handewitt. An der zweiten Ampel biegen Sie rechts ab. Diese Straße ist bereits die Ellunder Straße. Folgen Sie dieser exakt einen Kilometer, bis Sie auf der rechten Seite das Straßenschild „Ellundbrück“ sehen. Hier biegen Sie auf das Firmenanwesen ein. Ziel erreicht

Von Osten aus Richtung Flensburg:
Sie fahren aus Richtung Flensburg kommend über die Bundesstraße B 199 Richtung Handewitt. Nach der Autobahnbrücke (diese führt über die B 199 hinweg) folgen Sie der B 199 weiter. An der zweiten nun folgenden Ampel biegen Sie rechts ab. Diese Straße ist bereits die Ellunder Straße, folgen Sie dieser exakt 1 km, bis Sie das Schild „Ellundbrück“ sehen. Hier biegen Sie auf das Firmenanwesen ein. Ziel erreicht.

Von Süden aus Richtung Hamburg:
Sie kommen über die Autobahn A7. Direkt vor der deutsch-dänischen Grenze fahren Sie die letzte Ausfahrt vor der Grenze raus (Ausfahrtsbeschreibung). Am Ende der Ausfahrt fahren Sie rechts und folgen der Bundesstraße B 199 in Richtung Handewitt. An der zweiten Ampel biegen Sie rechts ab. Diese Straße ist bereits die Ellunder Straße, folgen Sie dieser exakt 1 km, bis Sie das Schild „Ellundbrück“ sehen. Hier biegen Sie auf das Firmenanwesen ein. Ziel erreicht.

Von Westen aus Richtung Sylt:
Sie folgen der B 199 bis Handewitt. Bereits an der ersten Ampel biegen Sie links ab. Diese Straße ist bereits die Ellunder Straße, folgen Sie dieser exakt 1 km, bis Sie das Schild „Ellundbrück“ sehen. Hier biegen Sie auf das Firmenanwesen ein. Ziel erreicht.